Tags die 2. – und unser erster Award

Wo kommen denn die ganzen Tags für uns her?! :D Heute geht unser Dank fürs taggen an Lisa (Bücherdiebin). Dieses Mal dürfen wir unseren Blog sogar mit einem hübschen Award schmücken:

Blog Award One Lovely Blog AwardDie Regeln:
1. Verlinke den Tagger!
2. Zeige den Award auf deinem Blog!
3. Erzähle 5 Dinge über dich!
4. Beatworte die 5 Fragen des Taggers!
5. Stelle selber 5 Fragen und tagge 5 weitere Blogger!
6. Zurück taggen ist nicht erlaubt!

5 Dinge über uns:
1. Wir heißen beide Sabrina.
2. Wir sind beide im gleichen Jahr geboren. :)
3. Wir wohnen beide in Dortmund.
4. Wir sind beide Fußball-Fans! BVB ;)
5. Wir sind beide Bürostuhlakrobaten.

Lisas Fragen für uns:

  • Kannst du etwas besonders gut & bist auch stolz darauf?

SaCre: Ich bin gut im Organisieren und Planen von Reiserouten, Touren, Urlaub usw. Das macht mir Spaß!
SaFi: Ich kann ganz gut kochen und bin immer dann stolz, wenn mein Freund sagt, dass es ihm schmeckt. :D

  • Spielst du ein Instrument? Wenn ja: welches & wie lang schon? Wenn nein: würdest du gern? Wenn ja, welches?

SaCre: Ich habe früher Blockflöte und Klarinette gespielt. Klarinette ca. 3 Jahre. Aber dann kamen die Orchesterauftritte den Fußballspielen in die Quere. Und ich habe das Musikinstrument aufgegeben. Mein Onkel nimmt mir das heute noch übel, glaube ich…
SaFi: Nein, leider nicht. Ich würde aber sehr gerne Klavier oder Geige spielen können. Aber ich denke, es würde bei mir höchstens für ne Triangel oder so reichen. ;)

  • Was würdest du, wenn du könntest, allen Menschen dieser Welt befehlen?

SaCre: Keine Kriege mehr. Aber das ist wirklich Wunschdenken. Leider.
SaFi:
Habt euch lieb!

  • Was macht für dich einen „reichen“ Menschen aus?

SaCre: Erfahrung und das Wissen, diese zu seinem Vorteil zu nutzen.
SaFi:
 Ein großes Herz.

  • Was würde dich genau in diesem Moment glücklich machen?

SaCre: Wieder ins Bett krabbeln zu können (es ist 8.07 Uhr).
SaFi:
 Ben & Jerry’s „Half Baked“ Eis. :D

Unsere Fragen:
1) Welche drei Dinge würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?
2) Frühling, Sommer, Herbst, Winter – Welche ist deine Lieblings-Jahreszeit? Und warum?
3) Bist du eher ein Kopf- oder ein Herz-Mensch?
4) Wie sieht für dich ein perfektes Wochenende aus?
5) Beschreibe dich in 3 Worten.

Wir taggen:
Aletheias Welt
Buchlingreport
Mel Bücherwurm
Bücherwahn
Ricas Fantastische Bücherwelt

Wir sind gespannt auf eure Antworten! :)

Eure Bookwives ♥


Ein bisschen Plauderei…

Gestern wurden wir von Kerstin von Kastanies Bücher getaggt und mit Fragen überhäuft. Natürlich machen wir da gerne mit! :D

Als erstes beantworten wir die Fragen von ihr:

1) Welches war bisher für Dich das beste Buch des Jahres?

SaCre: Hm… schwierig. Weil doch so einige echt gut waren. Aber wenn ich mich für eins entscheiden muss, dann „Solange am Himmel Sterne stehen„. Das hat mich ein paar Tränchen gekostet. :)

SaFi: Kann ich auch 10 Bücher nennen? Nein? Ok, dann entscheide ich mich für „Mrs Roosevelt und das Wunder von Earl’s Diner“. Ein bezauberndes Buch, wie ich finde.

2) Welches war bisher für Dich das schlechteste Buch des Jahres?

SaCre: Das war „Das Einstein-Mädchen„. Ich hatte mich sooo darauf gefreut. Und war sooo enttäuscht.

SaFi: Da brauche ich gar nicht lange zu überlegen: „Rush of Love – Verführt“. Ich konnte dem Buch so gar nichts Positives abgewinnen. :/

3) Welches Buch ist Deiner Meinung nach völlig überbewertet?

SaCre: „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“: auch hierauf habe ich mich sehr gefreut, doch es dann vor lauter Langeweile abgebrochen.

SaFi: Spontan fällt mir da „Little Bee“ ein. Das war einfach nicht mein Buch. Aber das ist ja zum Glück eine Frage des Geschmacks. Es gibt ja auch viele Bücher, die ich total toll finde, auf die andere aber gut und gerne verzichten können. 

4) Ebook oder gedrucktes Buch?

SaCre: Nachdem ich mir letzten Sommer den Kindle gekauft habe, habe ich eine ganze Zeit nur darauf gelesen. Mittlerweile tendiere ich doch wieder zu gedruckten Büchern. Die sehen im Wohnzimmer einfach besser aus! :) Aber auch ein Kindle hat seine Vorteile – gerade im Urlaub. Bei meinen Handtaschen leiern die Henkel meistens sehr schnell aus, wegen der Bücher. :/

SaFi: Ganz klar gedrucktes Buch. Ich liebe Bücher. Zudem habe ich auch gar keinen Reader o. ä.! ;)

5) Von welchem Autor wirst Du nie wieder ein Buch lesen und warum?

SaCre: Hm, gute Frage… Von Bettina Wulff. Aber das ist ja auch keine richtige Autorin, irgendwie… ;)

SaFi: Ich werde wohl darauf verzichten, noch mehr Bücher von Tess Gerritsen zu lesen. Früher war ich großer Fan ihrer Rizzoli & Isles-Reihe. Mittlerweile lese ich aber andere Schriftsteller einfach lieber.

6) Ein Buch, das alle toll finden – nur Du nicht…

SaCre: Da gibt es nochmal den Harold Fry, und von Dan Brown „Das verlorene Symbol„. Leider habe ich da auch wegen Langeweile abgebrochen.

SaFi: Da kann ich sogar zwei nennen: Rush of Love – Verführt (siehe Frage 2) und Beautiful Disaster. Die Bewertungen auf Amazon und Co. stehen zum Großteil im krassen Gegensatz zu meiner bescheidenen Meinung. ;)

7) Welches war das erste Buch, das Du Dir selbst gekauft hast?

SaCre: Ach herrje… Das ist schon so lange her! Das kann ich leider nicht sagen, da ich sehr früh mit Lesen begonnen habe. In meiner Teenie-Zeit habe ich aber sehr gerne die „Bille und Zottel“ Bücher von Tina Caspari gelesen. Ich war halt auch ein Pferdefan. :) Die habe ich mir alle von meinem Taschengeld gekauft. Aber die ersten waren das mit Sicherheit nicht. Und wie ich gerade feststelle: die sind ja mittlerweile mit ganz neuem Cover versehen worden.

SaFi: Ganz genau weiß ich es nicht mehr, aber es war garantiert ein Buch von Jostein Gaarder. Mit „Das Kartengeheimnis“ hat bei mir ja das richtige Lesen begonnen und danach habe ich erst mal alles gelesen, was mir von ihm in die Finger kam. :D

8) Wie sortierst Du Deine Bücher?

SaCre: Eigentlich kaum. Die Englischen habe ich bei einander stehen. Trilogien/Reihen beispielsweise auch. Und dann habe ich so grob die ungelesenen zusammenstehen. Das war es aber auch mit der Sortierung. Trotzdem kann ich blind sagen, welches Buch auf welchem Regal und welchem Platz steht. :)

SaFi: Reihen stehen in meinen Regalen zusammen. Ansonsten sortiere ich nach der Reihenfolge, in der ich die Bücher gelesen habe.

9) Nimmst Du gern an Leserunden teil? Wenn ja wie und wo?

SaCre: Ich bin schon lange Mitglied bei Lovelybooks und habe dort an so einigen Leserunden teilgenommen. Das hat aus Zeitgründen im Moment aber erst mal nachgelassen. Unsere Rezensionen sind ja auch irgendwie kleine Leserunden. Wir finden es immer toll, wenn unsere Leser Kommentare dazu posten und wir darüber diskutieren können.

SaFi: Bevor wir mit unserem Blog gestartet sind, habe ich regelmäßig und sehr gerne an Leserunden auf Lovelybooks teilgenommen. Durch die Bloggerei fehlt mir dazu nun irgendwie die Zeit. Leider.

10) Welches Buch liest Du gerade?

SaCre: „Die da kommen“ von Liz Jensen. Ich tue mich damit aber noch etwas schwer…

SaFi: Das Buch lese ich auch gerade. Dazu wird es in Kürze eine neue Rezension nach dem Motto „1 Buch – 2 Meinungen“ von uns geben.

11) Welches Buch wirst Du als nächstes lesen?

SaCre: Ich bin mir noch nicht ganz sicher. Entweder „Dark Destiny“ von Jennifer Benkau oder „Das Geheimnis der Maori-Frau“ von Danielle Stevens.

SaFi: Als nächstes werde ich mich wohl dem neuen Roman „Hauptsache, es knallt!“ von Matthias Sachau widmen. Seit ich letztes Jahr „Andere tun es doch auch“ von ihm gelesen habe, bin ich ein Fan. :)

So, nachdem wir brav die Fragen beantwortet haben, sind nun andere dran:

1) Mit welcher Roman-Figur würdest du gerne mal tauschen und warum?
2) Wer war Held deiner Jugend bzw. Kindheit?
3) Hardcover oder Taschenbuch?
4) Welches ist dein Lieblings-Genre?
5) Was inspiriert dich mehr zum Kauf: Cover oder Klappentext?
6) Wo kaufst du deine Bücher?
7) Wenn dir ein Buch nicht gefällt – durchziehen oder abbrechen?
8) Hast du einen Lieblings-Autor?
9) Welche Buchverfilmung hast du zuletzt gesehen und wie hat sie dir gefallen?
10) Welche drei Buchtitel findest du besonders schön, lustig, doof, schräg, traurig…?
11) Welches Buch hast du schon mehr als einmal gelesen?

Unsere getaggten Blogs sind:

Textverliebt.
Frau Hauptsachebunt
Bücherjunkies
Chimiko’s kleine Bücherwelt
Buch-Blog um die Ecke
Fremde Welt
Martina Bookaholic
Seitenblicke
Bücher lost in translation
Bettina Lippenberger
Maya Shepherd

Und hier auch nochmal kurz die Regeln: 

1) Als Dankeschön den Tagger verlinken.
2) 11 Fragen vom Tagger beantworten.
3) Sich selber 11 Fragen ausdenken.
4) 11 Blogger taggen, die unter 200 Follower haben und es ihnen mitteilen. Wie auch Kerstin finden wir das mit den Followern nicht so gut und auch nicht immer nachvollziehbar. Also haben wir die getaggt, die uns in die Finger kamen. :)

Wir würden uns freuen, wenn viele mitmachen und auch ihre Posts hier im Kommentar verlinken.

Eure Bookwives – Sabrina & Sabrina ♥