Vox – Christina Dalcher | Rezension

dav

100 Wörter – mehr dürfen die Frauen Amerikas pro Tag nicht reden. Sie tragen ein Armband, einen Wörterzähler, der aufzeigt, wie viele Wörter sie bereits verbraucht haben. Überschreiten sie die einhundert, folgt eine Bestrafung.

Jean war eine angesehene Wissenschaftlerin. Bis zu dem Zeitpunkt, als das Gesetz in Kraft trat und sie ihren Job nicht mehr ausüben konnte. Wie alle anderen Frauen, ist sie nun Hausfrau. Bei den gemeinsamen Abendessen unterhalten sich ihr Mann und ihre beiden Söhne munter, während Mutter und Tochter stumm daneben sitzen. Zu kostbar ist jedes einzelne Wort. Denn trotz allem muss ein „Ich liebe dich“ für die…

[STOPP! Genau mit „die“ habe ich meine einhundert Worte aufgebraucht. Schaut euch das mal an. Das ist nicht viel. Oder? Könntet ihr damit einen Tag lang hinkommen? Ich auf keinen Fall!
Da wir uns glücklicherweise nicht in der Situation befinden, kann ich nun mit meiner Rezension weitermachen.]

…Kleinste abends möglich sein.

Weiterlesen