[Aktion] “finnisch lesen – lue suomi” | Paula Noronen, Salla Simukka & Kalle Hakkola

Bookwives_Literatwo_Finnland_Paula Noronen

Paula Noronen, geboren 1974, ist Drehbuchautorin und studierte das Fach „Film und Fernsehen“ an der Hochschule für Kunst und Design. In Finnland ist sie bekannt durch ihre urkomischen Radio- und Fernsehfiguren. Viel Anerkennung bekommt sie auch als Stand-up-Comedian. Die „Mission Meerschweinchen“-Serie wurde schon zwei Mal für den angesehenen „Finlandia Junior literary award“ nominiert. (Quelle Text & Bild: Thienemann-Esslinger Verlag)

Mission MeerschweinchenMission Meerschweinchen – Emilia und der beste Witz der Welt
Paula Noronen
Kinderbuch, ab 8 Jahren
Thienemann-Esslinger Verlag
Gebunden, 192 Seiten
ISBN: 978-3-522-18331-4
VÖ: 19. August 2013

Liebes Tagebuch, ich bin jetzt ein Super-Meerschweinchen!
Emilia wünscht sich nichts sehnlicher als ein Meerschweinchen. Und endlich wird ihr Wunsch erfüllt! Nachdem ihr neues Meerschweinchen sie in den Finger zwickt, hat Emilia einen seltsamen Traum: Ein Riesenmeerschwein erzählt ihr, dass sie nur einen Schluck aus der Trinkflasche ihres Meerschweinchens nehmen muss, um sich selbst ein menschengroßes Meerschweinchen mit Superkräften zu verwandeln. Verrückt! Aber tatsächlich – Emilia wird zum Super-Meerschweinchen! Doch dadurch wird der ganz normale Schulalltag nicht etwa einfacher … (Quelle: Thienemann-Esslinger Verlag)

.

Salla Simukka, Jahrgang 1981, ist eine junge Autorin, die sich mit preisgekrönten Jugendbüchern in Finnland einen Namen gemacht Salla Simukkahat. Sie arbeitet außerdem als literarische Übersetzerin sowie Rezensentin und Redakteurin für verschiedene finnische Zeitungen. Ihre Trilogie um Lumikki hat sie zu internationalem Erfolg geführt. „So rot wie Blut“ erscheint in mehr als 40 Ländern. (Foto © Karoliina Ek / Quelle Foto & Text: Arena Verlag)

so rot wie blutSo rot wie Blut
Salla Simukka

Jugendbuch, ab 14 Jahren
Arena Verlag

Gebunden, 304 Seiten
ISBN: 978-3-401-60010-9
VÖ:
Oktober 2014

Als Einzelgängerin hält sie sich aus allem raus – bis Lumikki die tropfnassen Geldscheine auf einer Wäscheleine entdeckt und in eine gefährliche Geschichte hineingezogen wird. Was für ihre Mitschüler als dummer Streich begann, entwickelt sich schnell zu einer Hetzjagd auf Leben und Tod. Die 17-Jährige muss sich im gnadenlosen Drogengeschäft zurechtfinden, in dem nur eine Währung zählt: Blut. Wem kann sie noch trauen? (Quelle: Arena Verlag)

.

Comic Atlas FinnlandComic Atlas Finnland
Kalle Hakkola
Comic
REPRODUKT Verlag
Softcover, 240 Seiten
ISBN: 978-3-943143-83-6
VÖ: 08. Januar 2014

Experimentierfreudig, umtriebig und bestens organisiert, so lässt sich die finnische Comicszene charakterisieren. In den letzten Jahren haben sich hier junge Zeichnerinnen und Zeichner etabliert, deren Bücher weltweit verlegt werden. Wenig Aufmerksamkeit haben die inhaltlich und stilistisch ungewöhnlichen Erzählungen bislang in Deutschland erfahren – Anlass, eine umfangreiche Sammlung zeitgenössischer finnischer Comics vorzulegen. Der von Kalle Hakkola und Sascha Hommer (“Orang”) herausgegebene Band präsentiert Beiträge von Roope Eronen, Matti Hagelberg, Jarno Latva-Nikkola, Mika Lietzén, Hanneriina Moisseinen, Tommi Musturi, Reeta Nimensivu, Jaakko Pallasvuo, Ville Ranta, Anna Sailamaa, Marko Turunen, Amanda Vähämäki. (Quelle: REPRODUKT Verlag)


[Aktion] “finnisch lesen – lue suomi” | Tove Jansson

Bookwives_Literatwo_Finnland_

Die Autorin und die Künstlerin Tove Jansson (1914-2001) ist berühmt geworden mit ihren „Mumin“-Bücher, die in 35 Länder veröffentlicht werden. „Das Sommerbuch“ einer von zehn Romanen, die sie für Erwachsene geschrieben hat. „Das Sommerbuch“ ist ein sehr beliebter Klassiker in ganz Skandinavien, fängt es doch auf so wunderbare Weise den Sommer dort ein.
Tove Jansson wurde für ihre Werke vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis, der höchsten internationalen Auszeichnung für Jugend- und Kinderliteratur der Schwedischen Akademie und zweimal mit dem Finnischen Staatspreis. (Quelle: Bastei Lübbe)
Tove Jansson

Tove Jansson_Das SommerbuchDas Sommerbuch
Tove Jansson
Roman
Bastei  Lübbe
Hardcover, 204 Seiten
ISBN: 978-3-7857-2498-9
VÖ: 13. Juni 2014
.

Sophia und ihre Großmutter verbringen den Sommer auf einer winzigen Insel im finnischen Meerbusen. Die beiden streifen umher, plaudern, streiten, stellen Fragen. Zusammen mit ihnen erleben wir eine Welt voller kleiner Wunder – und eine rundum glückliche (Lese-)Zeit.Tove Jansson, die Autorin der MUMIN-Geschichten, lässt viele ihrer eigenen Erfahrungen in dieses Buch einfließen. Ein poetischer und heiterer Roman, der den finnischen Sommer atmet. (Quelle: Bastei Lübbe)

Tove Jansson_Fair PlayFair Play
Tove Jansson
Roman
Urachhaus Verlag
Gebunden, 121 Seiten
ISBN: 978-3-8251-7892-5
VÖ: Juli 2014
.

Mari ist Schriftstellerin, Jonna Grafikerin. Seit Jahrzehnten arbeiten, lachen, streiten sie miteinander, winters in ihren Ateliers, sommers auf einer winzigen Schäreninsel. Komische Missverständnisse, monumentale Verstimmungen, rührende Rücksichtnahmen wechseln einander ab – eine beneidenswerte Form des Zusammenlebens, die man fast Glück nennen möchte.Wir erleben Mari und Jonna, wenn sie sich Fassbinder- oder Western-Filme ansehen, ihre neuesten Produktionen kritisieren, durch den Südwesten Amerikas reisen sowie ihre Beziehung und ihr Altern reflektieren.
Tove Jansson gelingt die kunstvolle Balance, in ruhigem Tempo unglaublich fesselnd zu erzählen und wahrhaftige Persönlichkeiten liebevoll und schonungslos offen darzustellen. (Quelle: Urachhaus Verlag)

Tove Jansson_Die Tochter des BildhauersDie Tochter des Bildhauers
Tove Jansson
Roman
Urachhaus Verlag
Gebunden, 127 Seiten
ISBN: 978-3-8251-7887-1
VÖ:´März 2014
.

Was der Goldene Schnitt ist oder wie ein Wald gemalt werden muss, wie man Künstlerfeste feiert und was man einen Künstler unter keinen Umständen fragen darf – über all das weiß die Tochter des Bildhauers haargenau Bescheid. Kein Wunder – nicht umsonst schläft sie in der elterlichen Atelierwohnung auf dem Schlafregal und behält den Überblick. Sogar im Sommer auf der Schäreninsel sieht das Künstlerauge immer mit, selbst wenn sich die Familie ausgiebig dem Angeln, Pilzesammeln oder dem Toben der Elemente hingibt. Eine faszinierende, eigenwillige Welt tut sich auf.
Tove Jansson erzählt die Geschichte ihrer fantastischen Kindheit, von Bürgertum und Bohème, Geborgenheit und Abenteuer gleichermaßen geprägt. (Quelle: Urachhaus Verlag)

Tove Jansson_Ein Urwald im MumintalEin Urwald im Mumintal
Tove Jansson
Kinderbuch/Kindercomic, ab 6 Jahren
REPRODUKT Verlag
Hardcover, 40 Seiten, farbig
ISBN: 978-3-95640-000-1
VÖ: 10. März 2014
.

Nanu? Ganz Mumintal hat sich über Nacht in einen riesigen Urwald verwandelt! Ob das etwas mit den tropischen Samen zu tun hat, die Muminmama ausgesät hat? Der Sumpf ist das reinste Mangrovendickicht und wilde Tiere streichen durchs Unterholz. Da kann nur der Herr des Dschungels helfen: Mumin!
Die finnlandschwedische Autorin Tove Jansson hat mit ihren Mumintrollen einen zeitlosen Klassiker geschaffen. Neben den bekannten, reich illustrierten Kinderbüchern ließ sie ihre Figuren auch in einer Comic-Reihe auftreten, die in den Fünfzigerjahren für eine englische Zeitung erdacht und gezeichnet wurde. Tove Janssons “Mumins” haben bis heute nichts von ihrem Zauber und ihrem unnachahmlichen Charme verloren. (Quelle: REPRODUKT Verlag)

Tove Jansson_Mumin und der Komet

Mumin und der Komet
Tove Jansson
Kinderbuch/Kindercomic, ab 6 Jahren
REPRODUKT Verlag
Hardcover, 48 Seiten, farbig
ISBN: 978-3-943143-99-7
VÖ: 10. März 2014
.

Es liegt Unheil in der Luft: Ein Komet droht genau auf Mumintal zu stürzen! Was nun? Untergangsstimmung oder Tanz auf dem Vulkan? Mumin und Snorkfräulein entscheiden sich für beides. Eigentlich ist das alles auch richtig aufregend – und vielleicht hat Snorkfräulein ja recht und sie werden in letzter Minute gerettet! (Quelle: REPRODUKT Verlag)