{Challenge} Ein guter Fang | Fischerverlage

fischerchallenge

Immer wieder können Bücher aus dem S. Fischer Verlag uns begeistern. Mit seiner großen Bandbreite deckt der Verlag nahezu alle Genres ab und überzeugt immer wieder. Bei uns vor allem auch im Jugendbuchbereich.
Da wir noch einige Bücher auf dem SuB haben und viele tolle Neuerscheinungen darauf warten, entdeckt zu werden, möchten wir gerne eine Challenge starten.

Zeitraum: 1. Juli 2014 – 30. Juni 2015 (es zählt das Datum der Veröffentlichung der Rezension)

Teilnehmen darf jeder, der seine Rezensionen auf eigenem Blog oder auf Amazon, lovelybooks usw. veröffentlicht – also auch Nicht-Blogger.

Die Rezensionen, die ihr veröffentlicht habt, verlinkt ihr bitte in jeweils einem neuen Kommentar auf unserer Challenge-Seite. Den Link fügen wir dann in die Übersicht ein. Für jede eingereichte Rezension erhaltet ihr 1 Punkt.

Es zählen alle Bücher, die zu den Fischerverlagen gehören; egal, wann diese erschienen sind.
Fischer Taschenbuch / S. Fischer / Fischer Krüger / Fischer Scherz / Fischer FJB / Fischer KJB / Fischer Sauerländer / Fischer Duden Kinderbuch / Fischer Meyers Kinderbuch

Ihr könnt im Laufe der Challenge-Zeit Zusatzpunkte sammeln. Es wird einen (freiwilligen) Aufgabenpool geben, der von Anfang bis Ende der Challenge bestehen bleibt. Diese Aufgaben könnt ihr nebenbei mit erfüllen und das in eurem Kommentar dazu schreiben. Die Aufgaben werden, je nach „Schwierigkeitsgrad“ zusätzliche Bonuspunkte bringen. Eine Aufgabe könnte beispielsweise lauten „Rezensiere in den 12 Monaten insgesamt 5 Bücher deutscher Autoren“ oder „Rezensiere eine komplette Reihe mit mindestens drei Titeln“. Habt ihr diese erfüllt, könnt ihr das in dem Kommentar mit dem letzten Rezensionslink dann vermerken.
Vorschläge für Aufgaben dürft ihr uns gerne hier nennen oder als eMail oder FB-Nachricht schicken.

Die beiden Teilnehmer, die nach Ablauf der 12 Monate die meisten Punkte gesammelt haben, werden von uns mit einem kleinen Überraschungspaket belohnt.

Ihr wollt teilnehmen? Dann hinterlasst uns hier euren Kommentar! 

Wir hoffen, dass ihr Lust auf die Challenge habt und freuen uns auf rege Teilnahme und den Austausch! :)


{Jahres-Special} Gut gebrüllt Loewe XXL | MagicAllyPrincess

Gut_gebr_llt_Loewe_XXL

Ach, ich habe ja noch nicht genug Challenges am Start – melde ich mich mal noch fix bei einer neuen an. :)
So oder ähnlich war mein Gedankengang gestern Abend. Aber die liebe MagicAllyPrincess hat auch eine zu gute Challenge übernommen, an der nicht nur Blogger teilnehmen können!

Zu ihrem Beitrag gelangt ihr >>hier<<.
Wie läuft die Challenge ab? Hier der Text von Allys Blog:

Für jedes Buch dass ihr von Loewe oder Script5 in diesem Jahr lest, rezensiert und mir anschließend den Link zur Rezension schickt, bekommt ihr ein Los. Um so mehr Lose ihr in dieser Zeit sammelt, um so größer ist eure Gewinnchance. Denn Diejenige bzw. Derjenige, der mir jeweils zu den folgenden „Stationen“ die meisten Rezensionslinks schickt, bekommt jeweils ein Loewe oder Script5 Wunschbuch geschenkt.

1. Station = 15. Juli 2014 (Anmelde-Special) 
2. Station = 15. Oktober 2014 (Franfurter-Buchmesse-Special)
3. Station = 15. Januar 2015 (Winter-Special)
4. Station = 15. März 2015 (Leipziger Buchmesse-Special)
5. Station = 15. Juni 2015 (Finale-Special)
 
Special eins (15.07.2014) unterscheidet sich von den anderen Specials, da hier jeder Teilnehmer, der mir bis zum 15.07.2014 mindestens einen Rezensionslink schickt, automatisch in den Lostopf hüpft! 
Somit hat auch jeder Teilnehmer die selbe Chance auf ein Loewe oder Script5 Wunschbuch.
Ergänzung: Alle Rezensionen vom ersten Special zähle ich mit bis zum zweiten Special, denn erst ab dann gewinnt der Teilnehmer mit den meisten Rezis!
Beim zweiten Special (15.10.2014) gewinnt Diejenige/Derjenige der mir bis zu diesem Tag die meistenRezensionslinks der beiden Verlage eingereicht hat, ein Loewe oder Script5 Wunschbuch. Da am 15.10.2014 die Frankfurter Buchmesse gerade geendet hat, werde ich mir aber mit Sicherheit noch etwas zusätzliches einfallen lassen.    
Beim dritten Special (15.01.2015) gewinnt Diejenige/Derjenige der die meisten Rezensionslinks eingereicht hat ein Loewe oder Script5 Wunschbuch.
Beim vierten Special (15.03.2015) gewinnt Diejenige/Derjenige der die meisten Rezensionslinks eingereicht hat ein Loewe oder Script5 Wunschbuch. Da am 15.03.2014 die Leipziger Buchmesse endet, werde ich mir auch hier noch etwas zusätzliches einfallen lassen.
Beim fünften Special (15.06.2015) gewinnt Diejenige/Derjenige der im gesamten Jahr die meisten Rezensionslinks eingereicht hat ein Loewe oder Script5 Wunschbuch. Für Platz 2 und 3 wird es ebenfalls eine Überraschung geben.
Ganz wichtig, wer das erste Special gewonnen hat, gewinnt dann kein weiteres Special (das Finale-Special natürlich ausgenommen) selbst wenn sie/er in den weiteren Special ebenfalls die meisten Rezensionslinks einreicht. Dies gilt auch für jedes andere Specials. Damit möchte ich natürlich „verhindern“, dass ein Rezensent alle 5 Bücher gewinnt, was ja bestimmt auch in eurem Sinn ist. Es lohnt sich ja trotzdem, schon alleine wegen dem Finale, auch weiterhin fleißig zu rezensieren und einzureichen.
Da ich einen kleinen Script5 & Loewe Verlag habe, versuche ich doch einfach mal mein Glück. :)
In Bildern nun meine SuB-Bestände:
Begonnene Reihen
begonnene reihenHier ist wirklich mal Handlungsbedarf angesagt! Alle 3 Auftaktbände konnten mich überzeugen. Meine Rezensionen erhaltet ihr durch einen Klick auf „Lebe lieber übersinnlich – Flames ’n‘ Roses„, „Soul Beach – Frostiges Paradies“ und „Nach dem Sommer„. Es wird Zeit, endlich weiter zu lesen!
Die „Raven Boys“ Reihe konnte mich ja leider gar nicht überzeugen. Hier wird es schon mal keinen SuB-Zuwachs geben. Puh – Glück gehabt.
Ich wünsche mir mehr Lesezeit!
Auftaktbände
reihenauftakt
Auch hier wartet noch der eine oder andere Schatz! Falls übrigens jemand „Nacht aus Rauch und Nebel“ und „Im Herzen der die Gier“ abzugeben hat, so möge er / sie sich doch bitte melden. :)
Eigentlich habe ich wirklich Angst davor, mit diesen Büchern zu beginnen! Ich gehe stark davon aus, dass sie mir gut gefallen. Und dann? Dann habe ich neue Reihen am Hals, die ich lesen MUSS. *seufz*
Ich wünsche mir mehr Lesezeit!!
Einzelbände
einzelbändeAch ja, auch die Einzelbände sind klasse. Am liebsten würde ich eh alle gleichzeitig lesen.
Janet Clark konnte mich bisher mit ihren Büchern immer überzeugen. Ebenso wie Arno Strobel. Auf dessen Ausflug in den Jugendbuchbereich bin ich übrigens sehr gespannt. Und: mein Exemplar ist signiert. Jawohl ja. :)
Ich wünsche mir mehr Lesezeit!!!
Einzelband (zur Zeit verliehen)
die drei leben der tomomi ishikawa
Komplette Trilogie
Splitterherz Trilogie
Das eine oder andere eBook dürfte sich auch noch auf meinem Reader befinden… *dummdiduuuu* Diese führe ich jetzt hier aber nicht auf.
Des Weiteren lese ich gerade „Die Verschworenen“ von Ursula Poznanski. Band 1 „Die Verratenen“ befindet sich gerade in meiner Rezensions-Warteschleife.
Daher gibt es noch folgende geplante Zugänge in den nächsten Wochen: „Die Vernichteten“ von Ursula Poznanski und „Legend – Berstende Sterne“ von Marie Lu. Auf die beiden Trilogieabschlüsse bin ich sehr gespannt.
Ihr seht, es gibt genug zu tun! Hab ich schon erwähnt, dass ich einfach mehr Lesezeit brauche? :)
Wer mitmachen möchte, kann sich über Allys Facebook Seite anmelden. >>klick<<
Wer hat sich schon angemeldet?
Liebe Ally, eine tolle Aktion. Kannst du mir bitte noch Lesezeit dazu schenken? :) Oder vielleicht hilft es auch schon, wenn zumindest die anderen Verlage das Publizieren von neuen Büchern in den nächsten 12 Monaten einstellen?
Hoppala. Da habe ich doch mehr geschrieben, als gedacht. Kleiner Schreib- und Laberflash. Eine Challenge-Seite hierzu werde ich auch noch anlegen.
Dann würde ich mal sagen: los geht’s!
SaCre

SaCre und die Challenges….

Frohen Mutes habe ich mich ja bei zwei Challenges angemeldet. Aber wie ist da überhaupt der Stand der Dinge?

1. Challenge: Rory-Gilmore-Reading-Challenge
Mein Ziel war es, meinen SuB der „Rory Bücher“ bis Ende 2013 zu halbieren. Sprich: 7 von den 14 Büchern zu lesen.
Was habe ich bisher erreicht? 1 Buch – in Worten: EINS – habe ich doch bisher gelesen! *daumenhoch*
Scheinbar werde ich dieses Ziel total verkacken… Dabei warten auf diesem SuB noch richtig tolle Klassiker und auch Carlos Ruiz Zafon.
Die aktuelle Übersicht dazu findet ihr >>hier<<.

Schauen wir mal weiter, zur 2. Challenge: Blanvalet-Challenge
Das Ziel ist es, zwischen dem 01.01. und 31.12.2013 ganze 20 Bücher des Blanvalet Verlages zu lesen. Stand heute sieht das so aus:
6 Bücher habe ich geschafft (eins lese ich gerade). Ob ich das Ziel, 20 Bücher zu lesen, erreichen werde? Hm, könnte machbar sein.
Die Übersicht dazu ist >>hier<<.

Da ich letzte Woche trotz großem SuB einem kleinen Bücherkaufrausch verfallen bin, habe ich mich spontan dazu entschlossen, die
Euro-Challenge auch bei mir einzuführen.
Der Anstoss kam von Hannas Lovley Books. Für jedes Buch, dass ich mir kaufe, zahle ich eine „Strafe“ von 2 Euro. Für jedes Buch, das
ich lese und als Geschenk oder Rezi-Exemplar erhalten habe, zahle ich 1 Euro in das Schweinchen.
Aktueller Stand: 37 Eur (29x gelesen + 4x gekauft)
Mein Freund hat sich dann dazu entschlossen, mir für jedes gelesene Buch auch noch 0,50 Eur in mein Schweinchen zu werfen. :) *daumenhoch*
Ob er sich damit einen Gefallen tut? ;o)

Zum Thema „SuB-Abbau“ … Man könnte sagen, ich bin stets bemüht. Aber es gibt einfach zu viele tolle Bücher! Ein Teufelskreis.

Ich hoffe, eure Challenges, Pläne & Vorhaben laufen erfolgreicher.

Viele Grüße, eure SaCre