Leipziger Buchmesse 2018 | Amazon Publishing Blogger WG

In diesem Jahr sollte die Leipziger Buchmesse für mich ganz besonders werden. Mit lieben Bloggerfreundinnen zusammen durfte ich in die Amazon Publishing Blogger WG einziehen. Yay!
Ihr könnt euch bestimmt vorstellen, welch kleine Chancen wir uns auf den Gewinn gemacht hatten… Umso größer die Freude, als die Mail von Amazon uns als glückliche Gewinnerinnen verkündete.
Weiterlesen


Lesung „Tatort Mallorca. Vamos a la playa“ | Barbara Ludwig

 

Dass Mallorca entgegen einiger unausrottbarer Klischees mehr ist als Ballermann und Eimersaufen, hat sich glücklicherweise vielfach herumgesprochen. Natürlich kann man auf Mallorca feiern, aber auch die Kultur kommt nicht zu kurz. Und so hat die Autorin Barbara Ludwig mit Unterstützung der Deutschen Buchhandlung Paguera am 7. März zur Lesung in den ›Salon Mallorca‹ der Ferienanlage Hapimag eingeladen.

Vorgestellt wurde der neue Roman der Münchener Autorin aus ihrer »Tatort« Reihe.
Nach Mallorca, Kalabrien und dem Münchener Oktoberfest spielt der Krimi abermals auf Mallorca. Im Mittelpunkt steht wieder die etwas chaotische Mittvierzigerin Ulla Liebich, die erneut in einen Kriminalfall verwickelt wird.
Kaum in Palma gelandet, wird Ulla verdächtigt, einen Bombenanschlag geplant zu haben. Dass sie lediglich Marionette in einem perfiden Plan ist, glaubt niemand, nur ihr alter Bekannter, Commissario di Flavio hegt sofort Zweifel an der Schuld.

Barbar Ludwig liest

Die Lesung war relativ gut besucht, rund 15 Gäste waren anwesend, was vor dem Hintergrund der noch ziemlich leeren Insel einen Erfolg darstellt. Als externe Gäste mussten wir uns erst einmal orientieren, doch hat uns ein freundlicher Mitarbeiter direkt zum richtigen Gebäude in der weitläufigen Anlage geführt.
Der ›Salon Mallorca‹ empfing uns gediegen. Mallorquinischer Landhausstil. Da der Frühling auf der Insel Einzug gehalten hat, blieb der Kamin leider aus. Schade eigentlich, das wäre vermutlich noch gemütlicher gewesen.
Die Autorin begrüßte ihre Zuhörer freundlich, es folgten einige einleitende Worte zu ihrer Krimireihe und dann ging sie in medias res. Die wichtigsten Personen der Geschichte wurden anhand von anschaulichen Textstellen nähergebracht, nebenbei ergab sich daraus der Fortgang der Handlung, bis zum Schluss der Lesung in Form eines fiesen Cliffhangers.
Commissario di Flavio wird selbst zum Gegenstand von Ermittlungen, Ulla wird auf Kaution freigelassen und muss nun um ihr Leben fürchten und weitere Anschläge bedrohen die Baleareninsel. Ausreichend Zündstoff für die 326 Seiten.

Barbara Ludwig und Rana

Mir hat die Lesung großen Spaß gemacht, die Ausschnitte waren spannend, gut geschrieben und haben Lust auf das Buch gemacht.
Wer die Höhe meines Stapels ungelesener Bücher kennt, weiß, dass es noch dauern wird, bis dieser Krimi an die Reihe kommt, aber lesen werde ich ihn auf jeden Fall.

 

Rana




{Blogparade} Wir geben unseren Blogs ein Gesicht

Blogparade

Als Ramona von Kielfeder mich fragte, ob ich mitmachen will, war ich sofort begeistert.
Dann wurde mir Celina von Bookeauty zugeteilt. Und ich muss gestehen, dass ich Celina und ihren Blog noch gar nicht kannte. -.-
Eine Schande, wie ich finde. Aber das „Kennenlernen“ habe ich nachgeholt und fleißig auf ihrem Blog gestöbert.
Bei Celina findet man nicht nur Rezensionen, sondern auch Beiträge über Make-Up und DIY – kann man ja anhand des Namens auch schon ableiten. So finde ich ihre AMUs (Augen-Make-Up Tipps) total toll! Ich würde das ja auch gerne so gut können… *räusper* Auch ihre Do It Yourself Ideen finde ich sehr gelungen. Ich hoffe, du wirst bald mal neue Beiträge dazu verfassen, Celina. :)
Die Buchtipps sind sehr gemischt, so dass für jeden Lesegeschmack etwas auf Bookeauty zu finden sein sollte. Dass sie auch mit einem Fotoapparat gut umgehen kann, sieht man den Bildern an. Das würde ich auch gerne so können.
Nun geht’s aber los mit der Vorstellung!

Weiterlesen